Was kostet ein Ofen ?

 

 

Zum Nachdenken über Preise

„Es gibt kaum etwas auf dieser Welt,
das nicht irgendjemand ein wenig schlechter machen und etwas billiger verkaufen könnte,
und die Menschen, die sich nur am Preis orientieren,
werden die gerechte Beute solcher Machenschaften.
Es ist unklug, zu viel zu bezahlen,
aber es ist noch schlechter, weniger zu bezahlen.

Wenn wir zu viel bezahlen, verlieren wir etwas Geld, das ist alles.
Wenn wir dagegen zu wenig bezahlen, verlieren wir manchmal alles,
da der gekaufte Gegenstand die ihm zugedachte Aufgabe nicht erfüllen kann.

Das Gesetz der Wirtschaft verbietet es, für wenig Geld viel Wert zu erhalten.
Nehmen wir das niedrigste Angebot an, müssen wir für das Risiko, das wir eingehen, etwas hinzurechnen.
Und wenn wir das tun, dann haben wir auch genug Geld, um etwas Besseres zu bezahlen.“

John Ruskin
(Engl. Sozialreformer 1819-1900)


Der Marktpreis eines Ofens besteht aus folgenden Punkten:

Dies sind die Kosten die Sie zu tragen haben, wenn Sie sich für einen Ofen bei einer der großen Kachelofenbaufirmen entscheiden.

Bei mir fallen nur minimale Firmenfixkosten an.
Aus diesem Grund kann ich den gleichen Ofen bei hoher Qualität um einiges günstiger anbieten.

Grundsätzlich gelten folgende Preise:

Heizkamin ab 7000 €
Kachelofen ab 9000 €
Grundofen ab 11000 €
Wasserführender Kachelofen mit Brennertechnik ab 14000 €

 

Sprechen Sie mich an, ich erstelle Ihnen ein individuelles Angebot für Ihren Ofen!

Wer Eigenleistung einbringen kann bekommt die Öfen entsprechend günstiger.


Home          © www.Meng-Kachelofenbau.de       Kontakt